Sebastianipassio 2021 - Dorfspiel der Kieferer Vereine zu Ehren des Ortspatrons Hl. Sebastian

Deutschlands ältestes Dorftheater (erstmals erwähnt 1618)

Das vergangene Jahr brachte uns eine Situation von der wir alle glaubten, sie sei seit Jahrhunderten überwunden. Eine Pandemie, die uns alle gleichermaßen gefährdete. Die Politik wusste darauf lange keine neuen Antworten. Unser gesellschaftliches wie geschäftliches Leben, unsere Kontakte und unsere kulturellen Aktivitäten kamen zum Erliegen. Im vergangenen Jahr mussten wir erfahren, dass nicht die globale Welt unsere Heimat ist und dass die Grenzen wieder geschlossen werden. Die kleinsten Einheiten, die Familie und das Heimatdorf waren unsere Zuflucht. Das zeigte uns auch, wie wichtig es ist, hier ein gutes Miteinander zu pflegen.
Vor 400 Jahren gelobten die Bürger von Kiefersfelden eine jährliche Bittprozession für den Hl. Sebastian, wenn sie vor der Pest weitgehend verschont bleiben. So ist die Idee entstanden, als Erinnerung und zu Ehren unseres Dorfheiligen Sebastian, diesem Schutzpatron gegen die Epidemie, seine Passio, seine Leidensgeschichte, in verkürzter Form als gemeinsames Dorfspiel aufzuführen.

Die Aufführung des Kieferer Dorfspiels:

Die Eröffnung gestaltet um 19 Uhr die Musikkapelle Kiefersfelden mit der Erstauff ührung des Oratoriums „Sebastianipassio“ von Jürgen Doetsch. Das Spiel über den Hl. Sebastian findet auf zwei überdachten Bühnen statt. Die Legende wird um die Hälfte auf zwei Akte verkürzt. Aufgeführt wird es vom Volkstheater Ritterschauspiele und der Heimatbühne Kiefersfelden. Musikalische Akzente setzen der Männergesangverein und der Kirchenchor Kiefersfelden. Unter dem Schutz der großen Schirme sitzen die Zuschauer an zugewiesenen Tischen im Kurpark. Vor Spielbeginn ab 18 Uhr und in zwei Pausen, nach dem Oratorium und nach dem ersten Akt, sorgt der Trachtenverein Kiefersfelden für die Tischbewirtung.


Eintritt: Erwachsene 15,- € · Jugendliche bis 16 Jahre 9,- €


Aufführungstermine:

Freitag 17.09. 2021 19.00 Uhr
Samstag 18.09. 2021 19.00 Uhr
Donnerstag 23.09. 2021 19.00 Uhr
Freitag 24.09. 2021 19.00 Uhr
Samstag 25.09. 2021 19.00 Uhr

Wollen Sie mehr Informationen über unser Programm und Tickets?

Historie

Über Ritterschauspiele Kiefersfelden

Wie alles begann

1618 Erste Dokumente mit Belegen von Kiefersfeldener Theater-Aktivitäten – Aufführungen auf der Laube des Veitbauern mit Zuschauerfläche am Friedhofsberg.

Theaterhaus

Einen Theaterneubau plante das Kiefersfeldener Volkstheater wohl schon 1774. Er soll begonnen, angeblich teilweise schon bezahlt, aber nie vollendet worden sein.

Jubiläumstrilogie

(2016-2018)

Zum 400-jährigen Jubiläum des Volkstheaters in Kiefersfelden konnte Spielleiter Andreas Gruber seine Theatergemeinschaft von einer dramaturgischen Trilogie überzeugen.

Der Hl. Sebastian